Unsere Paten:

Shary Reeves:
„Kinder brauchen Bücher, in denen sie sich und ihre vielfältigen Lebenswelten wiederfinden. Ich unterstütze das Kinderbuchfestival, damit es mehr Kinderbücher gibt, die diese Vielfalt abbilden.“

Ralph Caspers:
„Bücher sind hervorragend dafür geeignet, den Horizont zu erweitern. Deshalb ist es keine Frage, dass ich das Kinderbuchfestival unterstütze. Einfältigkeit bringt einen nie so weit wie Vielfältigkeit.“

 

Das Programmangebot richtet sich an Familien mit Kindern, Erziehungsprofis, Illustrator*innen, Autor*innen, Verlage und natürlich alle Interessierten.

Bitte beachtet, dass es bei den Vorträgen und Workshops teilweise aufgrund der Raumkapazitäten und des jeweiligen Veranstaltungsformates nur eine begrenzte Teilnehmer*innenanzahl geben kann. Deshalb bitten wir dafür jeweils um eine Anmeldung per E-Mail an team@kimbuk.de. Anmeldungen sind nur in Verbindung mit einem bereits gekauften KIMBUK Ticket möglich.

KIMBUK soll barrierefrei und für alle sein! Es werden am Veranstaltungsort auf Anfrage Gebärdendolmetscher*innen zur Verfügung stehen. Und es wird ebenso Festivalassistenzen geben, die im Bedarfsfall gern helfend zur Seite stehen. In jedem Fall wäre es gut, vorab eure Bedürfnisse zu kennen, um mit euch ein bestmögliches KIMBUK Festival feiern zu können. Kontaktiert uns also bitte gern schon im Vorfeld der Veranstaltung unter team@kimbuk.de.

 

11 Uhr

Großer Saal
Begrüßung

 

11:30 bis 13:00 Uhr

Seminarraum 1Lesungen „Ich mag…“ und „Ich bin jetzt…“

(Für Kinder ab 3 Jahren)

Mit Constanze von Kitzing

Seminarraum 2Workshop zum Bilderbuch
„Mulgheta – Ein Tag im Leben eines blinden Fußballspielers“

(Für Kinder ab 6 Jahren)

Mit Patricia Thoma

Seminarraum 3Workshop: Diese Bücher habe ich als Kind gern gelesen!

(Für Erwachsene)
Leider schon ausgebucht

Mit Gabriele Koné

Seminarraum 411.30 Uhr Lesung: „PS: Es gibt Lieblingseis“

(Für Kinder ab 5 Jahren)

Mit Luzie Loda


12.15 Uhr Lesung: „Rieke mag nicht mehr allein sein“

(Keine Altersbegrenzung)

Mit Carina Kühne

FoyerLesung:
„Wie Mama mit der Nase sieht“

(Für Kinder ab 6 Jahren)

Mit Silja Korn und Peter Guckes

Großer SaalLesung: „The Hate U Give“

(Für Jugendliche ab 14 Jahren und für Erwachsene)

Mit Joana Adu-Gyamfi

13:00 bis 13:30 Uhr

Pause

 

13:30 bis 15:00 Uhr

Seminarraum 1Inklusive Lesung
„Die Bunte Bande“

(Für Kinder ab 7 Jahren, Inklusive Lesung mit Gebärden-Dolmetschung und in „Leichte Sprache“)

Mit Eric Mayer

Seminarraum 2Wie macht man einen Comic?

(Für Kinder ab 10 Jahren)

Mit Sandra Brandstätter

Seminarraum 313.30 Uhr Lesung: „Wir Kinder aus dem Flüchtlingsheim“

(Für Kinder ab 6 Jahren)

Mit Hoa Mai Trần


14.15 Uhr Vortrag:
Behinderungen in Märchen

(Für Erwachsene)

Mit Tanja Kollodzieyski

Seminarraum 4Empowerment-Workshop:
People of Color in Kinderbüchern

(Für Erwachsene)

Mit Muna Aikins

FoyerCafè – Büchertisch zum Anschauen & Kaufen – Treff- & Infopunkt
Großer SaalLesung:
Kleiner Dreckspatz Aurelia –
Bilderbuch mit Musik

(Für Kinder und Erwachsene)

Mit Dorothea Flechsig

15:00 bis 15:30 Uhr

Pause

 

15:30 bis 17:00 Uhr

Seminarraum 1Inklusive Lesung
„Die Bunte Bande“

(Für Kinder ab 7 Jahren, Inklusive Lesung mit Gebärden-Dolmetschung und in „Leichte Sprache“)

Mit Eric Mayer

Seminarraum 215.30 Uhr Brasilianisches Märchen:
„Iemanjá, die Göttin des Meeres“

(Für Kinder ab 5 Jahren)

Mit Marta Di Ronco und Luis Pedro Vitorino Gomes

Seminarraum 315.30 Uhr Buchvorstellung: Wir sind Heldinnen! Unsere Geschichten – SVK Mädchenpower

(Für Kinder und Erwachsene)

Mit den Autorinnen des SVK


16.15 Uhr Lesung mit Gebärden:
Otto spielt

(Für Kinder ab 2 Jahren)

Mit Tina Richter

Seminarraum 4Kleine Buchwerkstatt

(Für Kinder ab 7 und Erwachsene)
Leider schon ausgebucht

Mit Dorothee Jacobs & Kim Archipova

FoyerCafè – Büchertisch zum Anschauen & Kaufen – Treff- & Infopunkt
Großer SaalPodiumsgespräch:
„Wie bringen wir mehr Vielfalt
ins Kinderbuch?

Anabell Specht
Constanze von Kitzing
Monika Osberghaus
Nino Jess
Raul Krauthausen
Thilo Krapp

Moderation:
Muna Aikins

LINOFOTOGRAFIE

heißt Fotospaß für alle! Und mit der wundersam tollen Fotokiste wird der Spaß inklusiv(e)! Der Kreativität ist durch die zahlreichen Accessoires keine Grenzen gesetzt. Die Bilder werden sofort und in professioneller Qualität ausgedruckt. Das Erlebnis des Photobooth bindet alle Gäste, Kinder und Familien mit ein und schafft bleibende Erinnerungen zum Mitnehmen.